Schulung "Ausbeulen ohne Lackieren" Hebeltechnik, Klebetechnik

Mehr Ansichten

Schulung "Ausbeulen ohne Lackieren" Hebeltechnik, Klebetechnik
1.690,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Auf Lager

Werkzeugkunde / Einsatz der Spezialwerkzeuge
· Erklärung der Lichttechnik (Schattenlicht)
· Zugangsmöglichkeiten
· Erlernen der Drück- und Klebetechnik am Fahrzeug
· Rückschlagtechnik von Beulen
· Ausbeulvoraussetzungen
· Machbarkeit bzw. Grenzen der Reparatur durch Klebe- und Drücktechnik
· Beseitigung verschiedener Dellenformen
· Preiskalkulation / Hagelschadenabwicklung
Bei Bedarf:
· Existensgründerberatung / Gründercoaching
· Werkzeugberatung für den richtigen Werkzeugkauf
· Nachbearbeitung bei vorhandenen Werkzeugen KOSTENLOS!!!

Lieferzeit: 2-3 Tage

Beschreibung

Details

Seminar zum Dellentechniker / Beulendoktor
Dieses Angebot beeinhaltet einen Ausbildungsseminar zum Dellentechniker / Beulendoktor.
Sie werden absolut professionell und praxisnah innerhalb von 3 Tagen zum Dellentechniker ausgebildet.
Ein 4. Tag wird kostenfrei angeboten wenn ein Teilnehmer aufgrund seiner eigenen Leistung das Lernziel in 3 Tagen nicht erreicht.

Sie haben die Möglichkeit nicht in einem reinen Ausbildungsbetrieb , sondern in einem laufenden Praxisbetrieb augebildet zu werden
 in dem täglich verschiedenste Schäden professionell vor Ort oder mobil im Außendienst repariert werden , was dem Kursteilnehmer
entscheidende prktische Vorteile bietet.

Es gibt keine demontierten, an der Wand befestigten Bauteile, welche die Ausführung der
Arbeiten nur verfälschen würden. Das praktische Training findet ausschließlich an komplettierten
Fahrzeugen statt, zu 100% praxisgerecht.
Alle Karosserieteile werden dabei mehrmals und intensiv geschult. Der Kursteilnehmer bereitet
eigenhändig und unter Anleitung jede Reparatur auf die jeweiligen Bedürfnisse der
bauteilspezifisch unterschiedlichsten Drückmethoden vor.
Diese Vorgehensweise ist unbedingt notwendig, damit Sie nach Ihrer Ausbildung das Erlernte mit
Erfolg in die Praxis umsetzen können.
Der erfolgreiche Absolvent wird von Fa. EDELMANN zertifiziert, was in Zukunft die
Zusammenarbeit mit Autohäusern, Versicherungen etc. erleichtert.

Dauer des Seminars

Die Kursdauer beträgt 3 Tage /je 8Std. inkl. Pausen. Bei Bedarf ist der 4. Tag kostenfrei.
Herkömmliche Kurse werden oftmals mit mehreren Teilnehmern „abgerissen“, wobei es nicht
ausbleiben kann, das wichtige Informationen & Kenntnisse auf der Strecke bleiben.

Teilnehmerzahl:
1 - 2 Teilnehmer maximal

Werkzeuge:
Wir bilden mit Werkzeugen aus, welche der Teilnehmer im Anschluss bei Bedarf auch erwerben
kann, jedoch nicht muss! D.h. Sie bestimmen selbst mit welchen Werkzeugen Sie arbeiten
möchten. Gerne unterbreiten wir Ihnen auch ein individuelles Angebot.
Werkzeuge & Zubehör können bei uns je nach Bedarf natürlich gerne erworben werden.
WICHTIG!!! Intensive Werkzeugkunde spielt für den Erfolg eine entscheidende Rolle.
„Was nützt das beste Werkzeug, wenn die Hand es nicht richtig zu führen weiß“?!

Schulungsinhalte:
· Werkzeugkunde / Einsatz der Spezialwerkzeuge
· Erklärung der Lichttechnik (Schattenlicht)
· Zugangsmöglichkeiten
· Erlernen der Drück- und Klebetechnik am Fahrzeug
· Rückschlagtechnik von Beulen
· Ausbeulvoraussetzungen
· Machbarkeit bzw. Grenzen der Reparatur durch Klebe- und Drücktechnik
· Beseitigung verschiedener Dellenformen
· Preiskalkulation / Hagelschadenabwicklung
Bei Bedarf:
· Existensgründerberatung / Gründercoaching
· Werkzeugberatung für den richtigen Werkzeugkauf
· Nachbearbeitung bei vorhandenen Werkzeugen kostenlos!

Standort:

Unsere Schulungen finden in 46397 Bocholt statt.

Zusätzliche Information

Zusätzliche Information

Artikelnummer 2620
Lieferzeit 2-3 Tage
EAN 0736032938591